Cargills Verpflichtung zum Datenschutz

 

Deutsch | Englisch

Gültig ab: 19. Dezember 2011

Cargills Verpflichtung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Diese online verfügbare Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten beim Besuch dieser Webseite und anderen Webseiten von Cargill, für die diese Datenschutzrichtlinien gelten (unsere „Seiten“), schützen. In der Datenschutzrichtlinie ist beschrieben, welche Arten von Daten wir sammeln und speichern, wenn Sie unsere Seiten besuchen, wie diese Daten verwendet werden und mit wem wir diese Daten teilen. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns.            

Diese Seite wird vom jeweiligen Cargill Unternehmen betrieben, dass sich in dem Land befindet, an das sich die Inhalte der Seite richten. Eine Liste jener Länder, an die sich der Inhalt richtet, kann folgender Seite entnommen werden: www.Cargill.com/worldwide. (Sie können auf diese Seite auch zugreifen, indem Sie auf den Link „Worldwide“ klicken, der sich am oberen Rand jeder Seite befindet). Wenn Sie auf eine Seite zugreifen, die sich an ein bestimmtes europäisches Land richtet, finden Sie den rechtlichen Namen und den Kontakt des europäischen Cargill Unternehmens, das die besagte Seite betreibt, auf der jeweiligen Länderseite. (Für einige europäische Länder kann sich die Cargill Unternehmensniederlassung in einem anderen Land befinden). Das Cargill Unternehmen, das die Seite für ein bestimmtes europäisches Land betreibt, ist auch der Besitzer der persönlichen Daten, die während des Besuchs auf der Seite gesammelt werden. Dieses Cargill Unternehmen wird in dieser Datenschutzrichtlinie als „Cargill“, „wir“, „uns“ und „unsere“ bezeichnet.

Umfang dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst die „persönlichen Daten“, die wir über unsere Seiten sammeln.

"Persönliche Daten“ sind Informationen, die Sie entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen, die uns zur Verfügung stehen, persönlich identifizieren. Beispiele für persönliche Daten sind u. a. Ihr Name, Kontaktdetails, Kreditkarten-Informationen, Stellenbewerbungen, Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie ein Benutzer-Konto oder persönliches Profil auf unseren Seiten einrichten und Informationen darüber, welche Seiten Sie besucht haben und wie Sie durch unsere Seiten navigiert sind.

Ihre Einwilligung

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um diese Datenschutzrichtlinie zu lesen. Wenn Sie unsere Seite besuchen oder verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt, verwendet und offengelegt werden dürfen.

WENN SIE NICHT DAMIT EINVERSTANDEN SIND, DASS IHRE PERSÖNLICHEN DATEN GEMÄSS DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE GESAMMELT, VERWENDET UND OFFENGELEGT WERDEN, VERLASSEN SIE BITTE DIESE SEITE UND VERWENDEN SIE SIE NICHT.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Da wir unseren Seiten neue Merkmale und Funktionen hinzufügen, kann es erforderlich sein, dass wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren oder überarbeiten. Wir behalten uns das Recht vor, solche Änderungen jederzeit und ohne Vorankündigung durchzuführen und die überarbeitete Version auf unseren Seiten zur Verfügung zu stellen. Diese Änderungen sind ab dem Tag gültig, an dem wir die überarbeitete Version auf unseren Seiten veröffentlichen. Sie gelten ausschließlich für persönliche Daten, die wir nach Veröffentlichung der überarbeiteten Version sammeln. Wenn Sie eine unserer Seiten nach einer solchen Änderung nutzen, ist das eine Einwilligung zu den neuen Bedingungen und zur überarbeiteten Datenschutzrichtlinie. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich die Datenschutzrichtlinie regelmäßig einsehen.

Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie ändern, stellen wir einen diesbezüglichen Hinweis für mindestens 30 Tage nach Inkrafttreten der überarbeiteten Version an den Anfang dieser Datenschutzrichtlinie. So sehen Sie auf einen Blick, ob sich die Datenschutzrichtlinie seit Ihrem letzten Besuch geändert hat. Sie können die aktuelle Version dieser Datenschutzrichtlinie jederzeit einsehen, indem Sie auf den gekennzeichneten Link „Datenschutzrichtlinie“ klicken, der sich am Ende jeder unserer Seiten befindet.

Hinweise zum Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit ergänzt oder abgeändert werden. Auf diesbezügliche Änderungen wird durch „Datenschutzmitteilungen“, die auf unseren Seiten veröffentlicht werden, hingewiesen. Im Allgemeinen geben die Datenschutzmitteilungen detaillierte Information über die persönlichen Daten, die wir auf einzelnen Seiten oder in einzelnen Bereichen auf der Seite sammeln, warum wir diese Information benötigen und Ihre Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug darauf haben, wie wir mit den Daten umgehen.

Vereinbarungen, die die Verwendung besonderer Funktionen und der passwortgeschützten Bereiche dieser Seite betreffen

Manche unserer Seiten verfügen über besondere Merkmale, wie z. B. lizenzierte Inhalte, einen Online Shop oder passwortgeschützte Bereiche, wie das Diskussionsforum, den Chatroom, den Karrierebereich und den Kundenbereich.

Wenn Sie sich zur Verwendung einer besonderen Funktion oder des passwortgeschützten Bereichs anmelden, werden Sie u. U. aufgefordert, besonderen Bedingungen zuzustimmen, die die Verwendung der besonderen Funktionen oder des passwortgeschützten Bereichs regeln. In solchen Fällen werden Sie dazu aufgefordert, Ihre ausdrückliche Zustimmung zu besonderen Bedingungen, z. B. durch Markieren eines Kontrollkästchens oder Drücken einer „Ich stimme zu“-Taste zu erteilen. Diese Art von Vereinbarung nennt sich „Click-through“-Vereinbarung. Unterscheidet sich eine Bedingung der „Click-through“-Vereinbarung von den Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie, ergänzen oder verändern die Bedingungen der „Click-through“-Vereinbarung jene der Datenschutzrichtlinie. Diese Änderung oder Ergänzung gilt allerdings ausschließlich für jene Angelegenheiten, die von der „Click-through“-Vereinbarung geregelt werden.

Welche persönlichen Daten sammeln wir auf unseren Seiten?

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen. Wir sammeln die persönlichen Daten, die Sie uns wissentlich zur Verfügung stellen (durch Eingabe über Ihre Maus und Tastatur), wenn Sie unsere Seiten benutzen. Welche Daten wir sammeln, hängt davon ab, wie Sie die Seite nutzen. Wenn Sie sich zum Beispiel zu E-Mail-Mitteilungen von uns anmelden, sammeln wir Ihre E-Mail-Adresse und alle damit verbundenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns über die „Kontakt“-Funktion kontaktieren, sammeln wir die Daten, die Sie durch Ausfüllen des „Kontakt“-Formulars zur Verfügung stellen.

Im Allgemeinen unterscheiden unsere Seiten zwischen Daten, die wir benötigen, um Ihnen ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung zu stellen oder Ihre Anfrage zu beantworten („Pflichtfelder“) und jenen Daten, deren Angabe zwar hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich ist, um eben dieses Produkt oder die Dienstleistung zur Verfügung zu stellen oder Ihre Anfrage zu beantworten. Bitte bedenken Sie, dass wir das Produkt oder die Dienstleistung nur zur Verfügung stellen bzw. Ihre Anfrage beantworten können, wenn Sie die Pflichtfelder ausfüllen.

Ergänzende Daten. Von Zeit zu Zeit ergänzen wir u. U. die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit Informationen aus anderen Quellen. Das sind z. B. Daten zur Validierung Ihrer Adresse, Daten basierend auf Ihrer Postleitzahl oder Informationen über Ihr Unternehmen. Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten auch mit Informationen von Ihnen ergänzen, die wir über andere Cargill Webseiten oder Kanäle erfassen. Wenn Sie zum Beispiel ein Kunde von Cargill sind, ergänzen wir u. U. die Daten, die Sie online zur Verfügung stellen mit Daten, die Sie im Rahmen anderer geschäftlicher Handlungen mit Cargill angeben.

Daten, die an uns über Ihren Web Browser gesendet werden. Wir sammeln Daten, die uns Ihr Web Browser automatisch übermittelt. Zu diesen Daten zählen typischerweise Ihre IP-Adresse, die Identität Ihres Internetanbieters, Name und Version Ihres Betriebssystems, Name und Version Ihres Browsers, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs und die Seiten, die Sie besuchen. Eine „IP-Adresse“ ist eine eindeutig identifizierbare Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugeordnet wird, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden. Sie wird verwendet, um den „Standort“ Ihres Computers im Cyberspace zu identifizieren, damit Ihnen die Informationen zugesendet werden können, die Sie angefordert haben. Wenn Sie eine Wähl-Verbindung oder eine Verbindung, die dynamische IP-Adressen zuordnet, verwenden, wird Ihrem Computer jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden, eine neue IP-Adresse zugeordnet. Ist Ihr Computer jedoch ständig mit dem Internet über eine statische IP-Adresse verbunden, ist die IP-Adresse, die Ihrem Computer zugeordnet wird, immer dieselbe. Auch wenn Sie durch die IP-Adresse nicht namentlich identifiziert werden können, behandeln wir diese wie Ihre persönlichen Daten.

Bedenken Sie, dass Ihr Browser uns mitteilt, wenn Sie auf eine elektronische Mitteilung, die Sie von uns erhalten haben, antworten (z. B. durch das Öffnen einer E-Mail, Herunterladen von Bildern oder Klicken auf einen Link im elektronischen Newsletter). Wir verwenden diese Information, um unser Marketing zu verbessern. Außerdem prüfen wir aus Sicherheitsgründen und um Betrug vorzubeugen, die Logdateien unserer Server, die die IP-Adressen der Besucher enthalten. Bei Verdacht auf kriminelle Handlungen, geben wir die Logdateien unserer Server und die persönlichen Informationen, die wir über die Seite gesammelt haben, an die zuständigen Untersuchungsbehörden, die die Information zur Rückverfolgung und um Individuen zu identifizieren, verwenden.

Cookies und ähnliche Technologien. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Webseite an den Computer des Nutzers gesendet und auf diesem gespeichert wird. Diese Datei macht es möglich, dass sich die Webseite an Informationen über Sie und Ihre Präferenzen erinnert.  Wir verwenden „Cookies“ und andere Web-Technologien auf unterschiedliche Arten. Zum Beispiel verwenden wir diese Technologien, um

  • Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Seiten nutzen: welche Seiten sie besuchen, welche Links verwendet werden und wie lange die Besucher auf jeder Seite verweilen; 
  • die Merkmale und Funktionen auf unseren Seiten zu unterstützen: z. B. um Ihnen die Arbeit zu ersparen, Informationen, die sich bereits in unserer Datenbank befinden, erneut einzugeben oder Einstellungen, die Sie für Seiten von uns, die Sie besucht haben, getroffen haben, zu übernehmen;
  • Ihren Besuch auf unseren Seiten zu personalisieren und
  • den Erfolg unserer Werbemaßnahmen auf unseren Seiten oder per E-Mail zu messen.

Einige dieser Anwendungen können die Verwendung von „Cookies von Dritten“ erforderlich machen, d. h. Cookies, die von Softwareprogrammen von einem unserer Dienstleistungsanbieter installiert werden, um z. B. statistische Analysen unserer Seite, Seiteninteraktionen und Wege durch die Seiten aufzuzeichnen. Zweck dieser „Cookies von Dritten“ ist es, Internet-Werbung durch online Werbeanbieter zu ermöglichen.

Im Allgemeinen werden Sie durch die Informationen, die wir durch diese Web-Technologien erfassen, nicht namentlich identifiziert. Wenn Sie jedoch einen Benutzer angelegt haben, z. B. durch Anmelden im passwortgeschützten Bereich einer unserer Seiten, können wir die Informationen, die wir durch die Web-Technologien sammeln, mit anderen Daten, die Sie persönlich identifizieren, verknüpfen.

Wenn Sie keine Cookies installieren möchten, können Sie die Browsereinstellungen so treffen, dass Cookies entweder abgelehnt oder Sie darüber informiert werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können unsere Cookies auch löschen, sobald Sie unsere Seite verlassen. Es ist zwar nicht unbedingt erforderlich, dass Sie Cookies akzeptieren wenn Sie unsere Seite besuchen, aber wenn Sie Ihre Browsereinstellungen so treffen, dass Cookies abgelehnt werden, können Sie nicht alle Merkmale und Funktionen unserer Seiten nutzen.

Wie verwendet Cargill Ihre persönlichen Daten?

Im Allgemeinen verwenden wir die persönlichen Daten, die wir über unsere Seiten sammeln, um

  • die Produkte, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern; 
  • für Sicherheit zu sorgen und Kreditkartenmissbrauch vorzubeugen und Betrugsprävention zu betreiben;
  • Ihnen einen effektiven Kundendienst bereit zu stellen;
  • Ihnen eine personalisierte Erfahrung auf unseren Seiten zu bieten;
  • personalisierte Werbung anzeigen zu können, wenn Sie unsere Seiten besuchen;
  • Sie über besondere Angebote informieren zu können und Ihnen andere Informationen, die aus unserer Sicht für Sie interessant sein könnten, zukommen zu lassen;
  • Ihnen Informationen und Hinweise bezüglich Ihrer Nutzung unserer Seiten zukommen zu lassen;
  • Sie zur Teilnahme an Umfragen einzuladen und uns Feedback zuzusenden;
  • Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen;
  • den Inhalt, die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Seiten zu verbessern;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
  • unser Marketing und unsere Werbung zu verbessern und
  • alle anderen Zwecke, die durch anwendbare Datenschutzmitteilungen oder andere Vereinbarungen zwischen Ihnen und Cargill beschrieben wurden, zu erfüllen. 
Wem werden Ihre persönlichen Daten zur Verfügung gestellt?

Wir teilen die persönlichen Daten, die wir über unsere Seiten sammeln, wie folgt:

Mit unseren Dienstleistungsanbietern. Wir teilen persönliche Daten mit Unternehmen und Organisationen, Tochtergesellschaften und andere Geschäftseinheiten, die von Cargill gesteuert werden eingeschlossen, die Dienstleistungen an unserer statt ausführen, z. B. Unternehmen, die uns Dienstleistungen im Bereich Website Support zur Verfügung stellen.

Innerhalb von Cargill. Wir geben Ihre persönlichen Daten innerhalb von Cargill weiter (d. h. zwischen Geschäftseinheiten von Cargill) und an all unsere Tochtergesellschaften, sofern der Bedarf, diese Information zu kennen, im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie gegeben ist.

Unternehmenstransaktionen. Cargill kann sich aus strategischen oder anderen Gründen dazu entscheiden, einen oder mehrere Geschäftsbereiche zu verkaufen, zu kaufen, zu fusionieren oder in anderer Weise neu zu organisieren. Eine diesbezügliche Transaktion kann die Offenlegung der persönlichen Daten für mögliche Käufer zur Folge haben.

Unternehmenstransfer. Ihre persönlichen Daten können an ein Unternehmen, das Aktien oder Vermögenswerte von Cargill oder einem unserer Geschäftsbereiche erworben hat, z. B. in Folge eines Verkaufs, einer Fusion, Reorganisation oder Liquidation, weitergegeben werden.

Einhaltung von Gesetzen und Schutz unserer Rechte und der Rechte anderer. Wir können persönliche Daten offenlegen, wenn wir im guten Glauben sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um dem Gesetz, Gericht oder einer Vorladung nachzukommen. Wir können persönliche Daten auch offenlegen, um einem möglichen Verbrechen (wie Betrug oder Identitätsdiebstahl) vorzubeugen; um unsere Online-Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen anzuwenden oder durchzusetzen; oder, um unsere eigenen Rechte oder unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen.

Wie in der Datenschutzmitteilung beschrieben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten wie in den Datenschutzmitteilungen, die auf unserer Webseite, auf der Sie diese Information zur Verfügung stellen, beschrieben offenzulegen. Durch Zurverfügungstellung Ihrer persönlichen Daten auf dieser Webseite erklären Sie sich mit der Offenlegung Ihrer persönlichen Daten, wie in der Datenschutzmitteilung beschrieben, einverstanden.

Wie in der „Click-through“-Vereinbarung beschrieben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten wie in den „Click-through“-Vereinbarungen, denen Sie zugestimmt haben, offenzulegen.

Ihre Wahlmöglichkeiten

In manchen Fällen geben wir Ihnen eine Wahlmöglichkeit, wie wir Ihre persönlichen Informationen sammeln, verwenden und offenlegen. Ist das der Fall, werden Sie aufgefordert Ihre Wahl zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre persönlichen Daten sammeln, anzugeben. Wenn Sie ein Benutzer-Konto oder ein persönliches Profil auf einer unserer Seiten angelegt haben, können Sie Teile der oder die gesamten Datenschutzeinstellungen, die Sie getroffen haben, durch Änderung der Einstellungen Ihres Kontos oder der Profilseite aktualisieren.

Welchen Zugang haben Sie zu Ihren persönlichen Daten und wie können Sie diese aktualisieren oder korrigieren?

Wenn Sie ein Benutzer-Konto oder ein persönliches Profil auf einer unserer Seiten angelegt haben, haben Sie Zugang zu den Daten sowie die Möglichkeit, Teile oder die gesamten persönlichen Daten in Ihren Kontoeinstellungen oder auf der Profilseite zu aktualisieren. In den meisten Fällen werde Sie dazu aber unsere Hilfe benötigen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen, aktualisieren oder korrigieren möchten. Wir werden uns in angemessener Zeit und innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir fragen Sie eventuell nach zusätzlichen Informationen, um Ihre Identität zu verifizieren. In den meisten Fällen werden wir Ihnen den Zugang zu den falschen Daten, die Sie entdeckt haben, gewähren und diese korrigieren oder löschen. In manchen Fällen können wir Ihre Anfrage einschränken oder ablehnen, wenn das Gesetz dies zulässt oder uns dazu verpflichtet, oder wenn es für uns nicht möglich ist, Ihre Identität zu verifizieren.

Sicherheit

Obwohl wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu wahren, können wir nicht für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantieren. Deshalb fordern wir alle Nutzer inständig dazu auf, alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um ihre persönlichen Daten während der Verwendung des Internets zu schützen.

SSL-Schutz. Wenn Sie sich für den passwortgeschützten Bereich unserer Seiten anmelden, ist eine sichere Verbindung zwischen Ihrem Computer und unserer Seite erforderlich. Wir verwenden eine Verschlüsselungstechnologie, die sich Secure Socket Layers (SSL) nennt. Es besteht so lange eine sichere Verbindung, bis Sie den Sicherheitsbereich der Seite wieder verlassen. Obwohl wir die SSL-Verschlüsselungstechnologie verwenden um die Vertraulichkeit der persönlichen Daten zu wahren, während die Daten durch das Internet laufen, gibt es im Internet keine absolute Sicherheit“. Deshalb können wir nicht für die Sicherheit persönlicher Daten bei Übertragung über das Internet garantieren.

Passwortschutz. Bestimmte Bereiche unserer Seiten sind passwortgeschützt. Für die Geheimhaltung Ihrer Passwörter sind Sie verantwortlich. Wir haben das Recht anzunehmen, dass jeder, der eine unserer Seiten unter Verwendung eines der Ihnen zugewiesenen Passwörter besucht, zur Verwendung Ihres Passworts berechtigt ist. Sie alleine sind für alle Aktivitäten, die jemand unter der Verwendung eines Ihrer Passwörter auf unseren Seiten unternimmt, verantwortlich, selbst wenn die Person nicht von Ihnen dazu autorisiert wurde. Wenn Gründe zur Annahme bestehen, dass Ihr Password gehackt wurde oder ohne Autorisierung verwendet wird, müssen Sie es sofort ändern, indem Sie die diesbezügliche Funktion auf unserer Seite verwenden.

Links zu anderen Cargill Webseiten

Cargill und seine Tochtergesellschaften betreiben viele unterschiedliche Webseiten. Jede hat ihren eigenen Inhalt, Merkmale und Funktionen. Jede dieser Webseiten dient einem anderen Zweck. Deshalb gelten nicht für alle Webseiten, die von Cargill oder einer unserer Tochtergesellschaften betrieben werden, diese Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie einen Link zu einer anderen unserer Seiten oder anderen Webseiten, die von Cargill oder einer Tochtergesellschaft betrieben werden, verwenden, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die für diese andere Seite geltende Datenschutzrichtlinien zu lesen.

Links zu Webseiten Dritter

Diese Seite kann auch Links zu Webseiten enthalten, die von anderen Unternehmen, einschließlich Webseiten unserer Dienstleistungsanbieter, oder nicht verbundener Dritter betrieben werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für persönliche Daten, die auf einer dieser anderen Webseiten gesammelt werden. Wenn Sie über einen Link auf einer unserer Seiten auf Webseiten Dritter zugreifen, nehmen Sie sich bitte ein paar Minuten Zeit, um die für diese Seite geltenden Datenschutzrichtlinie zu lesen.

Datenschutz von Kindern

Unsere Seiten richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren und wir verwenden unsere Seiten nicht, um wissentlich persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren zu erhalten oder um diese zu Marketing-Zwecken zu verwenden. Wenn uns bekannt wird, dass Kinder unter 13 Jahren persönlich identifizierbare Daten über eine unserer Seiten zur Verfügung stellen, werden wir angemessene Bemühungen unternehmen, um diese Daten aus unseren Datenbanken zu löschen.

Besonderer Hinweis für Besucher, die unsere Seiten von außerhalb der USA besuchen

Cargill ist eine internationale Organisation, die in vielen Ländern tätig ist. Wir können Ihre persönlichen Daten zu Zwecken, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, über die nationale Grenze hinweg übermitteln. Unser Hauptsitz befindet sich in Wayzata, Minnesota, USA. Unsere Webserver und Datenbanken befinden sich in den USA oder in anderen Ländern. Unsere Mitarbeiter (oder Mitarbeiter unserer Dienstleister) in anderen Ländern erhalten Zugang zu den Daten auf diesen Servern und in diesen Datenbanken, sofern die Kenntnis dieser Daten für sie erforderlich ist. In unterschiedlichen Ländern herrschen unterschiedliche Datenschutzgesetze und -anforderungen. Einige davon, die USA eingeschlossen, bieten weniger rechtlichen Schutz für Ihre persönlichen Informationen als andere. Wir versichern Ihnen aber, dass Ihre persönlichen Daten, die über unsere Seite gesammelt, verwendet, übermittelt und gespeichert werden, egal wo, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und den Datenschutzmitteilungen oder den „Click-through“-Vereinbarungen, denen Sie zugestimmt haben, behandelt werden.

DURCH VERWENDUNG DIESER SEITE, STIMMEN SIE DEM SAMMELN, DER VERWENDUNG UND DEM TRANSFER IHRER PERSÖNLICHEN DATEN IN ODER AN DIE USA ODER JEDES ANDERE LAND WELTWEIT ZU.

Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben:

  • Senden Sie eine E-Mail an privacy@cargill.com
  • Schreiben Sie an:  
    Web Privacy Inquiries Cargill
    Corporate Affairs #50
    Cargill, Inc.
    PO Box 9300
    Minneapolis, MN
    55440-9300

 Mitteilung zu geschäftlichen Daten

.