skip to main content

Integration der Lieferkette für Sojaflocken

Um seine Massenproduktion spezieller Sojazutaten zu optimieren, wandte sich DuPont Nutrition & Health an Cargill, den Partner der Wahl.

January 01, 2015

Soja zählt zu den natürlichsten und zuverlässigsten erneuerbaren Proteinquellen der Welt. Da Soja in Ländern auf der ganzen Welt angebaut werden kann, ist es ein vielseitiges, universelles Nahrungsergänzungsmittel, das viele Lebensmittel bereichern kann. Seit über 70 Jahren nutzt Cargill das Potenzial von Soja und kauft und verarbeitet es für Märkte auf der ganzen Welt. In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage der Verbraucher nach Sojaprodukten gestiegen und auch die Kunden von Cargill haben die Vorteile von Soja erkannt, sodass sie verstärkt den Wunsch äußern, Soja in ihren Produkten zu verwenden.

Cargill arbeitet seit mehr als 15 Jahren mit dem im Bereich spezieller Lebensmittelzutaten wie Soja führenden Unternehmen DuPont Nutrition & Health zusammen, um die wachsende Nachfrage nach Sojaprotein zu decken. Anfangs unterstützte Cargill seinen Kunden DuPont Nutrition & Health bei der Produktion von Sojaflocken, die anschließend zu Sojaisolaten verarbeitet wurden, einer speziellen Zutat, die verwendet wird, um die unterschiedlichsten Lebensmittel mit Eiweiß, gut verdaulichen Ballaststoffen und stoffwechselfördernden Vitaminen zu versehen.

Die Partnerschaft zwischen Cargill und DuPont Nutrition & Health nahm 2011 neue Formen an. Auf der Suche nach Möglichkeiten zur Erweiterung seines Leistungsangebots stellte Cargill seine einzigartige Kompetenz für die gesamte Lieferkette des Kunden DuPont zur Verfügung und deckte damit vom Anbau der Sojabohnen bis zur Auslieferung der Endprodukte alle Bereiche ab.

Heute ist Cargill in die unterschiedlichsten Aspekte des Sojaproteingeschäfts von DuPont Nutrition & Health involviert. Cargill leistet einen wichtigen Beitrag für die Sojabohnenproduktion von DuPont Nutrition & Health und unterstützt viele Produktionsbereiche durch landwirtschaftliches Wissen, Frachtplanung sowie Liefer- und Lagerkompetenz. Darüber hinaus nutzt DuPont Nutrition & Health die Fachkenntnis von Cargill, um seine Kosten im zunehmend volatilen Rohstoffmarkt zu verwalten. Durch die Zusammenarbeit können beide Unternehmen Marktchancen für Landwirte schaffen und gleichzeitig die Nachfrage der Kunden decken, die die Vorteile der Sojapflanze auch für ihre Produkte nutzen möchten.

Dupont Soy InpageDas protein- und vitaminreiche Soja ist ein universelles Nahrungsmittel. Cargill unterstützt DuPont Nutrition & Health bei der Produktion von Sojaflocken, die als Zutat für die unterschiedlichsten Lebensmittel dienen.